Dog Training 11. Seminar am 18. Juni 2022

Seminartermin: 

Samstag, 18. Juni 2022 - 11:00 bis 19:00

Kursgebühr: 

150,00 €

Plätze:

20

Anmeldungen:

11

Das Dog Training u. Hundephysiotherapie Seminar wird durchgeführt von 11.00 - 19.00 Uhr und findet in Kooperation mit der Tierheilpraktikerin, Tierphysiotherapeutin und Tierchiropraktikerin Frau Sinah Kok (Inhaberin © Tierisch-Gesund für Pferd und Hund, mehr Info hier) statt. Bestehend aus theoretischer und praktischer Ausbildung. Das Seminar ist auf 20 Teilnehmer beschränkt, basierend auf der Begründung, dass eine erfolgreiche Teilnahme garantiert werden kann. Während der Ausbildung ist Einzeltraining für bestimmte Abläufe möglich. Willkommen sind Hunde aller Rassen (Achtung! Handicap muss zwingend bei der Anmeldung mit angegeben werden!).

Weitere Informationen zu unseren Dog Training Seminaren erhalten Sie [klick hier]

Ausbidungsort

Ute Mahlstedt Tierpension und Hundeschule, Zur Ollen 62, 27777 Ganderkesee (Mehr Info hier)

Organisatorisches

Übernachtungsmöglichkeiten:
Hotel und Restaurant Backenköhler
Dorfring 40, 27777 Ganderkesee (Mehr Infos hier)

Hotel und Restaurant Atlas Airfield
Otto-Lilienthal-Str. 23D, 27777 Ganderkesee (Mehr Infos hier)

Camping & Ferienpark Falkensteinsee: Falkensteinsee 1, 27777 Ganderkesee (Mehr Infos hier)

Parkplätze: Ausreichend Parkplätze am Ausbildungsort vorhanden.

Corona Regeln: Aktuelle Corona Regeln sind hier zu entnehmen.

Hundehaftpflicht: Jeder Hund muss über eine gültige Hundehaftpflichtversicherung versichert sein.

Impfpass: Der EU-Heimtierausweis (Impfpass ist mit zuführen. Der Hund muss eine gültige Tollwutimpfung besitzen.

Zeitplan: (Änderungen vorbehalten)
11.00 Uhr bis 12.30 Theorie
12.30 Uhr bis 13.15 Uhr Mittagspause
13.15 Uhr bis ca. 19.00 Uhr Praxis

Essensangebote (auch vegetarisch) können kostenpflichtig vor Ort im Café der Tierpension wahrgenommen werden.

Lehrinhalte für das Dog Training u. Hundephysiotherapie Seminar

1. Grundsätze des Hundes/Rudels - Theoretische Ausbildung

  • Sicherheitsbelehrung
  • Verhaltensweisen
  • Regeln
  • Rangordnung

2. Aufgabenbereich - Theoretische Ausbildung

  • Verantwortungsbewusstsein
  • Schaffung von Vertrauen und Respekt
  • Leinenführung
  • Abstellen von nicht erwünschten Verhalten

3. Sprache des Hundes - Praktische Ausbildung

  • Mimik
  • Gestik
  • Gebäudehaltung
  • Augenstellung
  • Lautäußerungen

4. Techniken - Praktische Ausbildung

  • Körpersprache
  • Grifftechniken
  • Einsatz von Hilfsmitteln

5. AUSBILDUNGSABSCHNITTE - Praktische Ausbildung

  • Leinenführung mit verschiedenen Leinen und Techniken
  • Fixierung zwischen Mensch und Hund
  • Respekt und Vertrauensschaffung
  • Einsatz von Hilfsmitteln zur Führung der Hunde
  • Techniken zur Schaffung von Gehorsamkeit
  • Abstellen von Nervosität, Unsicherheit, Aggression

6. STATIONSAUSBILDUNG DURCH SIMULATION - Praktische Ausbildung

  • Kommunikationsverhalten zwischen Hunden
  • Verhalten/Korrektur im Haustürbereich
  • Schwerpunkt führen durch Körpersprache
  • Führung des Rudels beim Spazieren gehen
  • Verhalten/Korrektur Spiel- und Jagdtrieb
  • Parcours der Ruhe & Bestimmtheit
  • Führung bei Radfahrer, Jogger, Passanten
  • Führung bei Begegnung von fremden Hunden
  • Das gesunde Gleichgewicht, Körpergefühl und Balance, Übungen der Hundephysiotherapie für zu Hause, Verband beim Hund anlegen und vieles mehr…

Ausrüstung (Sollte vom Teilnehmer mitgeführt werden)

  • Hundetransportbox
  • Hundedecke
  • Leckerlies
  • Hundespielzeug
  • Halsband
  • Leine
  • Pavillon / Zelt (wenn vorhanden)
  • Wetterfeste Bekleidung & festes Schuhwerk

Dozenten

Ausbildungsleiter: Herr Michael Lehmann, Dalmatinerzüchter, Spezialzuchtrichter Rasse Dalmatiner, zertifizierter Hundetrainer.
Frau Nadine Hase, zertifizierte Hundetrainerin und Ernährungsberaterin.
Frau Sinah Kok Tierheilpraktikerin, Tierphysiotherapeutin und Tierchiropraktikerin

Ausbildungsmethode

Natürlich (mit und ohne Hilfsmittel), artgerecht, auf Wolf und Hundebasis.

Voraussetzungen Dog Training Seminare

Jeder der Freude und Spaß daran hat seinen Hund artgerecht zu führen.

Ausbildungsziel

Erkennen, dass der Hund nicht vermenschlicht werden darf. Aufgabenbereich und Verantwortung eines Hundehalters. Vorrausschauende Führung des eigenen Hundes/Rudels im alltäglichen Bereich ohne und mit der Nutzung von Hilfsmitteln. Zusammenwachsen (durch Vertrauen und Respekt) als Team (Hundehalter und eigener Hund/Hunde). Erlernen der inneren Ruhe und Bestimmtheit. Frühzeitiges erkennen von unerwünschten Verhalten und die richtige Korrektur. Übungen der Hundephysiotherapie für zu Hause, Verband beim Hund anlegen und vieles mehr.

Anmeldeschluss

Ist der 11. Juni 2022

Anmeldung Dog Training u. Hundephysiotherapie 11. Seminar am 18. Juni 2022

Die E-Mail mit dieser Anmeldung verknüpfen.
Die Anzahl der Plätze, die Sie reservieren möchten. 9 Plätze sind noch frei.
Adresse
Weitere erforderliche Angaben: Anzahl der Hunde, Rasse / Rassen.
CAPTCHA
Diese Frage ist für die Prüfung, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.